Zum Inhalt springen

Ausbildung zum/ zur staatlich geprüften Techniker/-in für Farb- und Lacktechnik

 

Die weiterführende Ausbildung zum/ zur "staatlich geprüften Techniker/-in für Farb- und Lacktechnik" der Fachschule für Lacktechnik in Stuttgart ermöglicht neue berufliche Perspektiven wie beispielsweise:
 

  • Lackentwicklung und Prüfung

  • Bauten- und Korrosionsschutz

  • Verfahrens- und Umwelttechnik

  • Chemie und Analytik

  • Produktmanagement

  • Mitarbeiterführung

  • Gleichzeitiger Erwerb der Fachhochschulreife


Vorraussetzungen für die weiterführende Ausbildung zum/ zur staatlich geprüften Techniker/ -in für Farb- und Lacktechnik sind u.a.:

  • Bestandene Gesellenprüfung als Maler und Lackierer, Fahrzeuglackierer, Lack- oder Chemielaborant, Chemikant, Chemiefacharbeiter

  • Berufliche Tätigkeit nach der Gesellen-, Gehilfen- oder Laborantenprüfung von mindestens einem Jahr

  • Sonderfälle wie z.B. kaufmännische Berufe (Sonderzulassung möglich)
     

Weitere Informationen zu dieser weiterführenden Ausbildung finden Sie direkt auf den Seiten der Fachschule für Lacktechnik in Stuttgart.
 


Sie haben Interesse an dieser weiterführenden Ausbildung? Dann nutzen Sie doch einfach unser Kontaktformular oder wenden Sie sich direkt an Ihre Ansprechpartnerin für diesen Bereich!