DFO e.V. - Forschung, Wissenschaft und Technik für industrielle Lackiertechnik in Deutschland
Interner Bereich
Benutzer
Passwort
 
Serviceportal
Benutzer:
Passwort:
 
  Ansprechpartner:
Frau Dopheide
Kontakt:
dopheide@dfo-online.de
Telefon:
+49 (0)2131-40811-24
Telefax:
+49 (0)2131-40811-11

Lehrgänge



Pulverlackiertechnik - kompakt zurück


Lehrgangsort:
DFO in Neuss
Dauer:
2 Tage, Beginn 9:00 Uhr
Termin:

05.-06.03.2018

 

Pulverlackiertechnik - kompakt

Für alle, die die Grundlagen der Pulverlackiertechnik kennenlernen möchten, ist dies der optimale Lehrgang. In drei Tagen erhalten Sie einen umfassenden und praxisnahen Einblick in dieses spezielle Gebiet der Beschichtungstechnik.

Inhalte

  • Grundlagen "Pulverlacke" - Zusammensetzung, Herstellung, Rohstoffe
  • Grundlagen der Vorbehandlung
  • Grundlagen der elektrostatischen Aufladung von Pulverlacken
  • Pulverlackverarbeitung - Geräte, Anlagen und Prozesse
  • Filmbildung und Pulverlackhärtung
  • Eigeschaften von Pulverbeschichtungen
  • Fehler: Ursachen und Beseitigung
  • Praktische Versuche zu den einzelnen Themen


Ergänzende Praktikumsversuche
Bitte bringen Sie dafür folgendepersönliche Schutzkleidung mit: Labormantel/Overall aus Baumwolle; lösemittelbeständige Handschuhe z.B. Nitril; Labor-Schutzbrille; hat EN 1661F und EN 1703-1.2 zu entsprechen; Sicherheitsschuhe (S1) EN 345-1

Zielgruppen

  • Pulverbeschichter metallischer Untergründe ohne Vorkenntnisse
  • Pulverbeschichter metallischer Untergründe mit geringen Vorkenntnissen


Programm
Das ausführliche Lehrgangsprogramm enthält das Programm 2018,
das auch Informationen über alle anderen DFO-Lehrgänge enthält.
Das Programm können Sie sich entweder zuschicken lassen oder als PDF-Datei (PDF-Datei, 490 KB) herunterladen.

Teilnehmergebühren (zzgl.MwSt)
Preis für Mitglieder 956,- €, 1.063,- € incl. 1 ÜF in einem nahegelegenen Hotel
Preis für Nichtmitglieder 1.195,- € , 1.302,- € incl. 1 ÜF in einem nahegelegenen Hotel

 Allgemeine Hinweise für DFO Lehrgänge
Veranstalter ist die DFO Service GmbH für die Deutsche Forschungsgesellschaft für Oberflächenbehandlung e.V..
Um den Lehrgangsstoff intensiv vermitteln zu können, ist die Teilnehmerzahl auf 20 Personen begrenzt.
 
Frühbucher
Teilnehmer, die sich 3 Monate vor Beginn des Lehrgangs anmelden, erhalten einen Preisnachlass von 50,-EUR.
 
Anmeldung
DFO Service GmbH
z.Hd. Frau Nicole Dopheide
Hammfelddamm 10
41460 Neuss
Tel.:+49 21 31 40 811 24+49 21 31 40 811 24
Fax: +49 21 31 40 811 21
eMail: dopheide@dfo-service.de
 
Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Nach Eingang der Anmeldung senden wir Ihnen eine Empfangs- sowie eine Reservierungsbestätigung für Übernachtungen zu. Bei einer Anreise am Vortag fallen zusätzlich Übernachtungskosten an. Bitte geben Sie eine Anreise am Vortag gesondert an.
Sollten Sie das Seminar ohne Übernachtung gebucht haben, erhalten Sie eine Liste mit einigen Hotelvorschlägen. Bitte nehmen Sie in diesem Fall die Zimmerreservierung unter dem Stichwort „DFO" selbst vor.
 
Die endgültige Lehrgangsbestätigung mit Zeitrahmen, Ort und Anfahrtsskizze sowie die Rechnung erhalten Sie ca. 4 bis 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn.
 
Rabatte
Bei gleichzeitiger Buchung von bis zu drei weiteren DFO Lehrgängen in 2016, erhalten Sie einen Sonderrabatt von 5% je weiterem Lehrgang. Dieser Rabatt ist mit dem Frühbucherrabatt kombinierbar.
 
Stornierungen

Stornierungen müssen schriftlich erfolgen. Bis 8 Wochen vor Lehrgangsbeginn ist eine kostenlose Stornierung möglich. Bei Stornierungen bis 4 Wochen vor Lehrgangsbeginn wird eine Stornogebühr von 50 % fällig. Danach ist die volle Lehrgangsgebühr zu entrichten. Die Veranstalter behalten sich vor, den Lehrgang zu ändern oder abzusagen. In diesem Fall wird die volle Gebühr zurückerstattet.
Mit ihren Lehrgängen hat die DFO schon weit über 3.500 Mitarbeiter von Lackierbetrieben , Lack- und Rohstoffherstellern, erreicht und ist damit der leistungsstärkste Veranstalter im Bereich der Weiterbildung für die industrielle Lackiertechnik.



Zur Lehrgangsanmeldung.

Projekte, Tagungen und Lehrgänge