DFO e.V. - Forschung, Wissenschaft und Technik für industrielle Lackiertechnik in Deutschland
Interner Bereich
Benutzer
Passwort
 
Serviceportal
Benutzer:
Passwort:
 
  Ansprechpartner:
Herr Timmermann
Kontakt:
timmermann@dfo-online.de
Telefon:
+49 (0)2131-40811-22
Telefax:
+49 (0)2131-40811-11

Projekte



2200-037 - Objektivierung von Korrosionsvorgängen unter Beschichtungen zurück


Projektdauer:
01.11.1998 - 31.10.2000

Förung durch:
Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie

Aktueller Stand::
Abgeschlossen

Das vorliegende Projekt hatte das Ziel

- das Phänomen der Unterwanderung an Verletzungen an Korrosionsschutzsystemen auf unlegiertem Stahl und auf verzinktem Stahl, die in der Praxis für den Automobilbau und für den Stahlbau eingesetzt werden, in Abhängigkeit von Oberflächenvorbereitung, Beschichtungssystem und Pigmentierung der Grundbeschichtung zu untersuchen,

- durch Kombination elektrochemischer und konventioneller Untersuchungsmethoden die Bedingungen für den Einsatz des Halteversuchs bei kathodischer Polarisation als zeitraffende Methode zur Untersuchung der Unterwanderung am Defekt zu ermitteln und eine geeignete Prüfmethodik für die praktische Anwendung zu erarbeiten.

Abschlussbericht: Bestnr.: 2200-037 Preis: 57,70€





Projekte, Tagungen und Lehrgänge